Impressum | Sitemap | Datenschutz

Aktuelle Termine

21.03.19 - 20:00 Uhr
Elternabend für die Eltern unserer Konfirmandinnen und Konfirmanden
am 21.03.2019 um 20 Uhr im Gemeindezentrum Bruchhausen
24.03.19 - 10:30 Uhr
Gottesdienst und parallel Minikirche
Gemeindezentrum Bruchhausen (Okuli)
27.03.19 - 19:00 Uhr
Jugendkreis
Gemeindezentrum Bruchhausen
27.03.19 - 19:30 Uhr
"Fassen, was nicht zu fassen ist" - Ein Vortrag von Prof. Fulbert Steffensky
am Mittwoch, den 27.03. 2019 um 19:30 Uhr in der Ev. Johanneskirche in Ettlingen
28.03.19 - 19:00 Uhr
Ökumenisches Bibelgespräch im Rahmen der Bibelwoche
Gemeindehaus Liebfrauen / Großer Saal / 19 - 21 Uhr
28.03.19 - 19:30 Uhr
Abendtreff: Kopfgeschichten - was Haare erzählen.
Gemeindezentrum Bruchhausen
30.03.19 - 14:00 Uhr
Ökumenischer Kinderbibeltag für Grundschulkinder
im Gemeindezentrum Bruchhausen
30.03.19 - 14:00 Uhr
Einladung zum 1. Ökumenischen Kinderbibeltag am 30.03.2019
für Schulkinder der 1.-4. Klasse im Gemeindezentrum Bruchhausen - Anmeldung ab sofort möglich
31.03.19 - 10:30 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl
in der Kleinen Kirche Bruchhausen (Laetare)
07.04.19 - 10:30 Uhr
Gottesdienst mit Einführung der neuen Gemeindediakonin Denise Hilgers
Sonntag, 07. April 2019 um 10:30 Uhr in der Liebfrauenkirche / Dekan Dr. Reppenhagen (Judika) ...
11.04.19 - 19:30 Uhr
Kreuzweg-Meditation - im Gebet mit Jesus
Kleine Kirche Bruchhausen
14.04.19 - 10:30 Uhr
Konfirmanden-Gesprächsgottesdienst
Gemeindezentrum (Palmsonntag)
01.05.19 - 08:00 Uhr
Familienausflug zur Bundesgartenschau in Heilbronn
Ganztags, s. Flyer / Artikel Startseite

Krippe in der Kleinen Kirche


Veröffentlicht: 09.01.2019 14:06 Uhr, Alter: 70 Tage
Kategorie: Artikel
Von: RG


Die Geschichte des kleinen Jesuskindes geht in der Bibel 40 Tage, - dementsprechend geht der Weihnachtsfestkreis bis zum Tag der Darstellung Jesu im Tempel (am 2. Februar).

So lange laden auch die farbenfroh gestaltete Krippe und der in diesem Jahr besonders üppige Christbaum in der Kleinen Kirche Bruchhausen zur Betrachtung ein. Die Krippenszene wurde in diesem Jahr von Monika Baron und Marianne Röder-Quehl gestaltet. Die Strohsterne am Baum sind Handarbeit von Annemarie Friedrich. Die Krippenfiguren wurden über mehrere Jahre von Gemeindegliedern getöpfert. Die Kirche in der Luitfriedstraße ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.